Inka Bause”So ging noch nie die Sonne auf”

1978 sitzt Inka vor dem Fernseher und sieht im DDR Fernsehen die Sendung “Schlagerstudio” und dort singt eine völlig unbekannte junge Sängerin das Lied “So ging noch nie die Sonne auf”. Die Künstlerin, die es damals sang, war Gaby Rückert. 40 Jahre später ist Inka Bause mit ihrem Programm “Lebenslieder” auf Tournee.

 

Eine der erfolgreichsten Moderatorinnen Deutschlands (Bauer sucht Frau) kehrt auf die Bühne und damit zu Ihren Wurzeln zurück. Die Tournee war so ein Erfolg, dass das passende Album dazu nur eine Frage der Zeit war. Auf diesem Album durfte der Song nicht fehlen, das ihr 40 Jahre nicht aus dem Kopf ging. “Als Komponistentochter, wollte ich an diese wunderschönen Lieder mit ihren Interpreten und Autoren aus meiner Kindheit und Jugend erinnern und sie der anderen Hälfte unseres Landes näher bringen, wo sie meist unbekannt sind.”  Mit der  Single “Hab den Mond mit der Hand berührt” ist ihr genau das gelungen. Mit diesem Song belegte sie Platz Eins der Airplay-Charts. Insgesamt war sie seit November 2020 bis jetzt siebzehn Wochen in den Airplay-Charts, davon zwölf Wochen in Folge Top10. “Es ist eben egal, woher ein Lied kommt. Gut muss es sein.”

 

Die Single “So ging noch nie die Sonne auf” tritt an, dieses Erbe fortzuführen. Es wäre ein weiterer Schritt für sie in Richtung: “musikalische Wiedervereinigung”.

Inka ist im November auf Tournee.

Quelle: Songshine Music

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*